CES Update-Terminal mit Türöffnungsfunktion

News

  

CES Update-Terminal mit Türöffnungsfunktion

Neues Design, neue Funktion: 

Update-Terminal mit Türöffnungsfunktion


Die Gültigkeit von Schließmedien ist ein zentraler Sicherheitsaspekt in der Zutrittskontrolle. Auch im V-NET gilt: Kein Zutritt 
ohne gültige Berechtigung. Damit das schnell und sicher festgestellt werden kann, prüft und aktualisiert das Update-Terminal 
die Gültigkeit von Schließmedien.


Schnell und sicher in einem Schritt buchen und Türen öffnen. Das Update-Terminal vereint die Funktionen von Validierungs- und Buchungsterminals. Es ermöglicht die Programmierung von Schließmedien, d. h. Berechtigungen hinzufügen oder löschen, validieren und sperren, als auch die Steuerung der Türöffnung. Die Verbindung zum Netzwerk wird über einen LAN-Adapter hergestellt. Sperrlisten und Benutzerberechtigungen sind so immer auf dem aktuellsten Stand.


Das Update-Terminal ist in zwei Ausführungen erhältlich. Beide Ausführungen besitzen die gleichen Funktionen, erfüllen jedoch unterschiedliche Sicherheitsanforderungen: 1 WT-B-I  für die Verwendung im Innen- und Außenbereich • Reader und Controller in nur einem Gehäuse 2 WT-B-II • für die Verwendung in Sicherheitsbereichen (innen und außen) • zwei Gehäuse, d. h. Reader und Controller befinden sich in zwei getrennten Gehäusen. Der Reader, der selbstständig keine Öffnung auslösen kann, wird im Außenbereich montiert, der Controller im manipulationssicheren Innenbereich. Das Aufputzgehäuse eignet sich für den Einsatz im Außenbereich.